Monatsarchive: Oktober 2006

Das organische Psychosyndrom

  Ein Syndrom ist ein Krankheitsbild, das sich mit der Verbindung aus mehreren bestimmten Krankheitssymptomen beschreiben lässt. Das organische Psychosyndrom umfasst Symptome der seelisch-geistigen Verfassung, die durch eine organisch bedingte Ursache entstanden sind. Es stellt eine sehr häufige Begleiterscheinung und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , |

Die überbesorgten Angehörigen

  Kennzeichen Die überbesorgten Angehörigen kommen häufig auf die Station in der Klinik oder rufen den Arzt des Patienten an, wollen Auskunft haben und berichten über ihrer Meinung nach wichtige Veränderungen oder Symptome des Patienten. Sie halten oft Sprechzeiten nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , |

Das Beipackzettel-Syndrom

  Kennzeichen Der Patient äußert seine Bedenken meist schon beim Ausstellen des Rezepts. Er ruft an, wenn er den Beipackzettel gelesen hat, und vergewissert sich, ob Sie das wirklich so gemeint haben mit dem Medikament und der Dosis. Er äußert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , |

Der gereizte Mensch

Kennzeichen Ein gereizter Mensch ist wie ein verkehrt eingerollter Igel, der sich mit seinen eigenen Stacheln peinigt. Der Patient reagiert verärgert, nörgelnd, murrend und schimpft im Wartezimmer und / oder an der Rezeption. Er nervt die Helferinnen / Schwestern und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , |

Der Dauerredner als Patient

Ursachen Das Gefühl, nicht verstanden zu werden, ist der größte Anreiz weiterzureden. Der Dauerredner hat auch meistens Angst, nicht überzeugend zu sein, nicht ernst genommen zu werden oder etwas zu vergessen. Er ist häufig unkonzentriert, gedanklich ungeordnet, sucht Aufmerksamkeit und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , |

Der chronisch eilige Mensch

 Kennzeichen Alles muss immer sofort von anderen Menschen erledigt werden, während er sich selbst nicht drängen lässt. Die Frustrationstoleranz ist gering. Dazu Originalzitate aus meiner Praxis: „Ich habe zwar keinen Termin, aber mir geht´s schon zwei Tage lang so schlecht! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte, Prosa | Verschlagwortet mit , , |

Der schlecht mitarbeitende Patient

Ursachen der schlechten Mitarbeit Der schlecht mitarbeitende Patient hat vielleicht die Situation und Anweisung trotz Aufklärung oder wegen schlechter Aufklärung nicht verstanden. Möglicherweise konnte er nicht aufpassen, weil er sich während der Erklärungen des Arztes an- oder ausziehen musste, oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , |

Der Besserwisser

Kennzeichen Er hat die Diagnose und Therapie parat, bevor Sie eine Chance haben, seinen Schilderungen zuzuhören und eigene Gedanken zu entwickeln. Der Patient schlägt Ihnen die Diagnostik vor und hat Einwände gegen Ihre Diagnostik, meistens bevor Sie etwas geäußert haben: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , |

Das Pseudo-VIP-Syndrom

Kennzeichen Herr und Frau Besonders Wichtig dringen wie distanzlose Menschen in Ihren Bereich ein und begründen ihre Wichtigkeit nach außen mit Rechten, die sie zu haben glauben. Oft ist der Pseudo-VIP ein hysterischer Mensch, manchmal ein hypochondrischer oder distanzloser. Er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , |

Der weinende Mensch

  Ein weinender Mensch ist ein Notfall und hat Vorrang. Taktvolles Verhalten ist immer angebracht. Beschwichtigungen werden oft als kränkend oder ablenkend empfunden und sollten deshalb unterlassen werden.  Sie können immer anbieten: „Wollen Sie darüber sprechen?“ Dabei müssen wir zuerst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , |