Archiv der Kategorie: Prosa

Was wir dir für deine Kindheit und deine Schulzeit wünschen

  Was wir dir für deine Kindheit und Schulzeit wünschen T       olle Traktoren, Tatü-Tata-Autos und Tsüge zum Spielen H       eiterkeit bei Leichtsinnsfehlern E       insicht und Entschuldigung, wenn du einen Fehler gemacht hast O      ma und Opa als liebevolle Ratgeber und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , |

Was wir dir für dein Leben wünschen

Theo gleich nach der Geburt am 27. Mai 2018  Theo ist die Kurzform von Theodor, zusammengesetzt aus griech. theos = Gott und doron = Geschenk. Theo ist ein Geschenk Gottes.  Was wir dir für dein Leben wünschen  T     alent bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , |

Beethoven gewinnt gegen Kernspin

Beethoven gewinnt gegen Kernspin Manche Menschen haben Angst, in die Röhre eines Kernspintomografen geschoben zu werden, weil sie die Enge nicht ertragen oder wissen, dass es dort laut wird. Glücklicherweise habe ich keine Platzangst, aber Lärm stört mich. Pfiffige Röntgenärzte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , |

Erinnern Sie sich an Rolf?

Mein Beitrag zum BDSÄ-Kongress in Wismar, Donnerstag 10.05.2018, 16 Uhr in der Lesung zum Thema „Wenn die Liebe ruft“ „Erinnern Sie sich an Rolf?“ Als ich 2012 begann, in der Notfallpraxis im Krankenhaus Leonberg Sprechstunde zu machen, begegnete ich einer Krankenschwester, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , |

Unsere Inseln

Mein Beitrag für den BDSÄ-Kongress am 09. Mai 2017 in Wismar zum Thema „Inseln“   Unsere Inseln Vor vielen Jahren habe ich gelesen, ein Paar brauche zum Gelingen der Partnerschaft drei Inseln: Eine Insel für den Mann, eine Insel für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , |

Leben ist das, was abläuft, während wir etwas anderes planen.

Mein Beitrag zur Lesung bei dem BDSÄ-Kongress in Wismar 2018 über das Thema „Wenn du Gott zum Lachen bringen willst, erzähle ihm von deinen Plänen“  Ich schreibe diesen Essay in dem großen Zweifel, dass es überhaupt einen Gott gibt. Es fällt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , |

Die westliche Finanzpolitik

  Mein Beitrag zur Lesung  Freie Themen beim BDSÄ-Kongress in Wismar, 11.05.2018 um 18.30 h im Rathaussaal Die westliche Finanzpolitik Die seit dem 2. Weltkrieg bestehende westliche Finanzordnung halte ich für dringend reformbedürftig. Sie basiert auf Entscheidungen weniger Finanzmagnaten, die während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , |

Roboter lernen ohne Menschen schneller und können deshalb gefährlich werden

Mein Beitrag zur Lesung Der Roboter im Menschen – der Mensch im Roboter beim BDSÄ-Kongress in Wismar 2018 Roboter lernen ohne Menschen schneller und können deshalb gefährlich werden Go ist ein strategisches Umzingelungsspiel für zwei Spieler, gilt als das komplexeste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , |

Tomte Parker – Ich lieg dann mal los – Rezension

Tomte Parker Ich lieg dann mal los Von der Sofakartoffel zum Liegeradsuperhelden FjällBunny Verlag, ISBN 978-3-00-058264-6, 290 Seiten Rezension Ich bin ein bekennender Nichtsportler. Es ist Jahrzehnte her, dass ich auf einem Fahrrad gefahren bin. Schreibtischvorsitzender, meditativer Fotograf und Dauerleser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , |

Das aktualisierte Arzt-Gelöbnis vom Oktober 2017 und der Eid des Hippokrates

Der Originaltext des aktualisierten Arzt-Gelöbnisses ist bis jetzt noch nicht offiziell in alle Sprachen übersetzt. Meine deutsche Übersetzung folgt nach dem Originaltext. Originaltext-Quelle: www.wma.net/policies-post/wma-declaration-of-geneva/   WMA DECLARATION OF GENEVA Adopted by the 2nd General Assembly of the World Medical Association, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , |