Schlagwort-Archive: Medizin

Was Bill Gates zu Corona-Virus und Covid-19 sagt

Leider habe ich für diesen Originaltext keine verlässliche und belastbare Quelle. Ich bekam den Text von einem Bekannten ohne Quellenangabe geschickt. Im Internet steht der Text unter einem Link von Volkswagen:  https://www.auburnvw.com/bill-gates-on-covid-19/ Da der Inhalt des Textes aber genau den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , |

Das Krieger-Gen und der Populismus

 Viele Menschen versuchen, ihr eigenes mangelndes Selbstwertgefühl zu verbessern, indem sie ihre Mitmenschen hetzen, demütigen, beleidigen, als minderwertig darstellen oder in irgendeiner anderen Weise herabsetzen. Es ist ja sehr einfach, am Anderen Fehler zu entdecken und zu kritisieren. Dass wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , |

Der defekte Kompass

Es ist hilfreich, einen Kompass zu nutzen, wenn wir unseren Weg suchen. Das setzt voraus, dass wir unser Ziel kennen und den Kompass richtig benützen. Dies gilt im übertragenen Sinn auch für die Orientierung in geistiger und sozialer Richtung. Meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , |

Meine Streifzüge durch die Medizin

Schon als Schüler erlebte ich regelmäßig in der Kinderarztpraxis meines Vaters Grundlagen der Behandlung. Die Höhensonne sollte die Aufnahme von Vitamin D fördern, das die Kinder – auch meine Schwester und ich!- als scheußlichen Lebertran essen mussten. Wunden nähte mein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , , |

Macht und Ohnmacht in der Medizin

Selten liegen Beispiele für unsere Macht und Ohnmacht so vielzählig und offen zutage wie in der Medizin, wenn es um unsere Gesundheit und Lebensqualität und unser Sterben geht. Vor der technologisch bestimmten Zeit halfen sich die Menschen mit Gebeten, Opfergaben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , |

Vor 50 Jahren

BDSÄ-Kongress in Bad Herrenalb Mein Beitrag zur Moderation Nach 50 Jahren, Juni 2019, Moderator Klaus Kayser   Vor 50 Jahren … im Sommersemester 1969 war ich nach bestandenem Physikum mit meinen drei Freunden aus unserer Prüfungsgruppe in Wien. Das hatten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , |

Rezension: Timo Fischer, Die Stufe höchster Dringlichkeit

Timo Fischer, Die Stufe höchster Dringlichkeit, Kriminalroman ISBN 9781097342921 Rezension Üblicherweise geschieht in einem Kriminalroman der Mord auf den ersten Seiten. Damit wird der Leser rasch auf Hochspannung gebracht und zum Weiterlesen verführt. Der Leser will ja wissen, wer der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , |

Meine Definition des Rentners

Stufe 1: Der Rentner arbeitet weiter wie bisher. Stufe 2: Der Rentner arbeitet etwas weniger als bisher. Stufe 3: Der Rentner arbeitet nicht mehr, ist aber noch gesund, aktiv und unternehmungslustig, beschäftigt sich mit Hobbys. Stufe 4: Der Rentner ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , |

Ausraster

Sprechstunde. Junger Mann „Was gibt´s?“ „Das gibt´s!“ Er öffnet den Jackenkragen Zwei tiefe, klaffende, lange Messerschnittwunden an der rechten Halsseite Wie ist das passiert?“ „Sagen wir mal – ein Ausraster. Ich hab´s gleich bereut. Ich weiß, ich brauch Hilfe. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , |

Wohin?

Samstagnacht. Altes Ehepaar. Messie-Wohnung. Nachts stürzt die Frau auf dem Weg zur Toilette, stirbt an Ort und Stelle. Der Ehemann ist dement, er hat nicht verstanden, was passiert ist, will nicht aus der Wohnung. Keine Angehörigen. Keine Betreuung. Jetzt ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , |