Schlagwort-Archive: Sonett

Spiegelsonett zu meinem 65. Geburtstag

Das Prinzip des Spiegelsonetts: Die Endreime werden an der Spiegelachse gespiegelt, und das zweite Sonett setzt sich mit dem Gegensatz des ersten Sonetts auseinander. Im folgenden Gedicht beschäftigt sich das erste Sonett mit der Zeit vor meiner Rente, das zweite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , |

Ähnlich und einzigartig

Wer die Natur betrachtet, wird erfüllt mit Staunen, denn sie schafft mit bunter Vielfalt große Pracht und schöpft aus reicher Fantasie und lacht aus Tier und Pflanze mit geglückten Launen.

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , |

Rezept für eine gute Ehe (Spiegelsonett)

Die Form des Spiegelsonetts habe ich entwickelt. Die Endreime werden an der Spiegelachse gespiegelt, und der Inhalt des zweiten Sonetts ist das Spiegelbild des ersten. Im folgenden Gedicht beschäftigt sich das erste Sonett mit den positiven Seiten der Ehe, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , |

Das alte und das neue Jahr (Spiegelsonett)

Die Form des Spiegelsonetts habe ich entwickelt. Die Endreime werden an der Spiegelachse gespiegelt, und inhaltlich ist das erste Sonett das Spiegelbild es zweiten Sonetts. Im folgenden Gedicht stehen  das alte Jahr 1009 und das neue Jahr 2012 einander gegenüber. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , |

Lebenswege (Sonett)

Lebenswege sind an Schicksal stets gebunden, auch wenn wir das Lästige vermeiden wollen. Selbst wenn wir mit Angst und Seelengrollen fliehen, werden wir vom Lernen nicht entbunden. Der Weg, den wir beschließen, um ein Los zu meiden, birgt ganz genau, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , |

Meine Orchideen

  Bunte Orchideen zieren meinen Schreibtisch und betören mich in meinen Arbeitsstunden. Sie umrahmen meinen Bildschirm mit den runden violetten fein betupften Blüten immer frisch. Die seidig dünnen Flügel sind ein Meisterstück, sie strahlen Würde aus, und filigranes Blühen zeigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , |

Wasser, Feuer, Licht, Luft und Erde (Sonette)

Wasser, Feuer, Licht und Luft und Erde 5 Sonette Wasser ist der Quell des Lebens, ohne Wasser dörrt ein Wesen aus. Wir lechzen nach dem Nass so wie wir Luft zum Atmen brauchen. Wenn wir in bizarren Riffen nach den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , |