Monatsarchive: Januar 2013

Wie können wir besser mit Gefühlen umgehen?

  Der Mensch, der zu jeder Zeit, an jedem Ort, unter allen Bedingungen freien Zugang zu seinen Gefühlen hat, ist als psychisch gesund zu bezeichnen. Alice Miller (*1923), Philosophin und Psychotherapeutin    Alle mystischen Erfahrungen stehen im Gegensatz zur realen Welt. Dr. Melvin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , |

Das Helfer-Syndrom

  Wer sich nicht selbst helfen will, dem kann niemand helfen. Hans A. Pestalozzi (*1929), schweizerischer Soziologe, ehemaliger Migros-Topmanager Es gibt für unzählige nur ein Heilmittel: die Katastrophe. Martin Held (*1908), Schauspieler Jeder muss dem anderen helfen. Das ist die einzige Freiheit, die wir haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , |

Wie können wir menschenwürdig mit Schwerkranken umgehen?

 Liebe deinen Nächsten als dich selbst. Galater 5, 14 und Matthäus 22, 39  Konsequenzen: 1. Dein Nächster ist ein Teil von dir. 2. Du kannst deinen Nächsten erst lieben, wenn du dich liebst.  2.1. Allgemeine Gedanken Besonders wichtig erscheint es mir, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , |

Der Erfolgreiche und der Erfolglose. Ein plakativer Vergleich

  Der Erfolgreiche übernimmt die Verantwortung für seine Situation und sein Handeln. Der Erfolgslose verteilt Schuld an andere wegen seiner Situation und deren Handeln.   Der Erfolgreiche weiß, dass er der Verursacher seiner Lage ist. Der Erfolgslose hält sich für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , |

Gerichtsmedizin

In manchen Vorlesungen gibt es mehr zu bemerken und zu lernen an der Art, wie ein Dozent vorträgt, als an dem Inhalt, den er sachlich vermittelt. Besonders eindrucksvoll und schrecklich habe ich die Szenen aus meiner Wiener Studienzeit im Gedächtnis, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , |

Uns hat der Schlag getroffen

Der folgende Vortrag beantwortet folgende Fragen: Was können Laien machen, wenn jemand Zeichen eines Schlaganfalls aufweist? Welches sind die wesentlichen Zeichen eines Schlaganfalls? Wie begleiten wir Patienten in die Klinik, in der Klinik und zuhause richtig? Wie können sich Angehörige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Vorträge | Verschlagwortet mit , , , , , |

Im Liegestuhl

Der hohe Himmel zeichnet mattes Grau satt auf abendglattes Wasser. Kräuselwellen lecken feinen Sand, rascheln monotone Neptun-Lieder in den menschenleeren Strand. Das rote Segel bläht im lauen Wind das blaue Boot dem Ziel entgegen. Möwen suchen kreischend ihren Fang. Fischduft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , |

Im Stau

Was für ein prächtiges Wetter, dachte Beate und genoss den Fahrtwind in der Sommersonne, während sie durch die grüne Landschaft fuhr. Sie freute sich an ihrem gelben Cabrio, und noch mehr war sie von der Idee begeistert, heute Abend bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , |