Schlagwort-Archive: Schwierige Menschen in schwierigen Situationen

Die emotionale Hürde

Mein Freund Ronald rief mich an: „Du hast doch Erfahrung mit Patientenverfügungen. Ich brauche Deinen Rat. Meine Mutter lebt in Kanada mit ihrem zweiten Mann. Vor ein paar Tagen ist sie in der Küche gefallen und hat sich eine Kopfplatzwunde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , |

Rezension: Karin Sorger: Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit

Karin Sorger, Das Geheimnis des Glücks ist die Freiheit. – Helios-Verlag ISBN 978-3-869 33-151-5 Das Buch trägt zwei Untertitel: Das Geheimnis der Freiheit aber ist der Mut. Und Der lange Weg von Ost nach West. Damit sind schon die Lebenserkenntnis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , |

Herbergsuche

Freitagnacht. Sprechstunde in der Notfallpraxis im Marienhospital. Der ältere Herr ist einfach und sauber gekleidet, schlank, stellt einen kleinen Rucksack neben den Stuhl, auf den er sich setzt, und sagt: „Ich habe eine chronische Bronchitis.“ Dann wartet er auf meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , |

Das Haus der Verwandlung

Der Stacheldraht ist mit Kieferzweigen getarnt. Aaron rennt schreiend auf den Zaun zu: „Ich ertrag das nicht mehr!“ „Musst du auch nicht!“, sagt der Aufseher ruhig und lässt ihn rennen. Ein greller Blitz, und Aaron bricht im Stromschlag zusammen. „Da … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , |

Der Entschluss

  Spät abends kam eine Patientin in die Notfallpraxis, begleitet von ihrer Tochter. Es fiel mir auf, wie gebeugt die Patientin beim Betreten des Sprechzimmers ging und wie sie mich mit tief traurigen Augen anschaute. Ich erwartete, dass sie gleich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , |

Gehören wir unserer Angst?

Liebe Josephine, es ist ein großes Geheimnis, dass, wenn wir selber verzagt sind, oft Menschen da sind, die einen stabileren Grund unter den Füßen haben oder eine Kern in sich, dem sie trauen. Die Menschen, denen ich nachlebe, hatten ihn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , |

Der Entschluss

Spät abends kam eine Patientin in die Notfallpraxis, begleitet von ihrer Tochter.  Es fiel mir auf, wie gebeugt die Patientin beim Betreten des Sprechzimmers ging und wie sie mich mit tief traurigen Augen anschaute. Ich erwartete, dass sie gleich anfangen würde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , |

Der histrionische (hysterische) Mensch

Der hysterische / histrionische Mensch Der Begriff hysterisch wird in der Umgangsprache anders benützt als in der psychiatrischen Praxis. In der Psychiatrie ist er wegen der Stigmatisierung der Menschen mittlerweile verlassen und taucht als histrionisch bei verschiedenen Persönlichkeitsstörungen und anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , |

Bennos Neuanfang

Benno stellt seinen schäbigen Rucksack auf einen Plastikstuhl neben dem kleinen Tisch des Straßencafés am Marktplatz und kann damit seine ganze Habe, die ihm geblieben ist, im Auge behalten. Das Treiben auf dem Markt verläuft in den Morgenstunden noch geruhsam. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , |

Besonders kurze Kurzgeschichten (2)

Der Sinn dieser Geschichten liegt darin, mit möglichst wenigen Worten einen Film im Kopfkino und Gefühle im Gemüt des Lesers entstehen zu lassen. Kindliche Logik Die Familie fuhr an einer Autobahnbaustelle vorbei, wo eine große Teermaschine einen neuen Straßenbelag verlegte. Der Fünfjährige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , |