Schlagwort-Archive: Politik

Besonders kurze Kurzgeschichten (1)

Der Sinn dieser Geschichten liegt darin, mit möglichst wenigen Worten einen Film im Kopfkino und Gefühle im Gemüt des Lesers entstehen zu lassen.   Früh übt sich Bernd lernte von seinem Vater schon früh die Überzeugungskraft der Faust. Wer härter schlägt, hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , |

Euphemismen

Im weitesten Sinn ist ein Mythos eine Sache oder Begebenheit, die aus irrationalen Gründen glorifiziert wird. In diesen Bereich passen auch die im deutschen Sprachgebrauch häufigen Euphemismen. Euphemia bedeutet im Griechischen Worte von guter Bedeutung. Damit werden Sachverhalte beschönigt, verhüllt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , |

Können wir Frieden schaffen?

Es ist unbestritten, dass alles in dieser Welt wenigstens zwei Seiten hat und es viele Zwischenstufen gibt: Tag und Nacht, Winter und Sommer, heiß und kalt, Liebe und Hass – und Frieden und Krieg. Wir können auch etwas dafür tun, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , |