Schlagwort-Archive: Politik

Öffentliches Manifest: Psychotherapeuten gegen Trumpismus (Übersetzung von Dr. Dietrich Weller)

Ein öffentliches Manifest Psychotherapeuten gegen Trumpismus (Quelle: www.citizentherapists.com/manifesto) Dieses Manifest wurde von über 3900 amerikanischer Psychotherapeuten unterschrieben. Die Namen stehen unter dem Originaltext. Als Psychotherapeuten, die in den USA arbeiten, sind wir alarmiert durch das Anwachsen der Trumpismus-Ideologie, die wir als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , |

Gedanken an Weihnachten 2016

Gedanken an Weihnachten 2016  Der Schock sitzt tief. Die Welt ist verunsichert. Aber Michael Moore, der berühmte amerikanische Journalist, hat es schon im Sommer 2015 vorausgesagt und detailliert begründet: Donald Trump wird die US-Präsidentenwahl gewinnen. Plötzlich ist die Welt verblüfft, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , |

Das Haus der Verwandlung

  Der Stacheldraht ist mit Kieferzweigen getarnt. Aaron rennt schreiend auf den Zaun zu: „Ich ertrag das nicht mehr!“ „Musst du auch nicht!“, sagt der Aufseher ruhig und lässt ihn rennen. Ein greller Blitz, und Aaron bricht im Stromschlag zusammen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , |

Breaking The Silence – Die sogenannte israelische Verteidigungspolitik

Gedanken aus dem Buch und über das Buch „Breaking The Silence“, Econ-Verlag, ISBN 978-3-430-20147-6 Im Juni 2004 wurde von etwa sechzig ehemaligen Soldaten der israelischen Verteidigungsarmee (Zawa Hagan Leisrael, kurz Zahal) eine Ausstellung gezeigt, die anhand schriftlicher Augenzeugenberichte und Fotografien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , |

Der Unterschied

  Hitler bekämpfte und verjagte die Juden, um einen reinen Staat aufzubauen. Der israelische Staat und besonders die Zionisten bekämpfen und verjagen die Palästinenser, um einen reinen Staat aufzubauen. Nur die Zahl der Ermordeten und die Unterstützung Israels durch die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , |

Besonders kurze Kurzgeschichten (2)

Der Sinn dieser Geschichten liegt darin, mit möglichst wenigen Worten einen Film im Kopfkino und Gefühle im Gemüt des Lesers entstehen zu lassen. Kindliche Logik Die Familie fuhr an einer Autobahnbaustelle vorbei, wo eine große Teermaschine einen neuen Straßenbelag verlegte. Der Fünfjährige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , |

Besonders kurze Kurzgeschichten (1)

Der Sinn dieser Geschichten liegt darin, mit möglichst wenigen Worten einen Film im Kopfkino und Gefühle im Gemüt des Lesers entstehen zu lassen.   Früh übt sich Bernd lernte von seinem Vater schon früh die Überzeugungskraft der Faust. Wer härter schlägt, hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , , |

Euphemismen

Im weitesten Sinn ist ein Mythos eine Sache oder Begebenheit, die aus irrationalen Gründen glorifiziert wird. In diesen Bereich passen auch die im deutschen Sprachgebrauch häufigen Euphemismen. Euphemia bedeutet im Griechischen Worte von guter Bedeutung. Damit werden Sachverhalte beschönigt, verhüllt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , |

Können wir Frieden schaffen?

Es ist unbestritten, dass alles in dieser Welt wenigstens zwei Seiten hat und es viele Zwischenstufen gibt: Tag und Nacht, Winter und Sommer, heiß und kalt, Liebe und Hass – und Frieden und Krieg. Wir können auch etwas dafür tun, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , |