Monatsarchive: Februar 2013

Menschen verachtendes Spiel

„He, Manny, was machen wir mit dem angebrochenen Abend?“, grölt Harry, trinkt den letzten Schluck aus seiner Flasche und knallt sie auf die Theke. Plötzlich verstummt die lärmende Männerrunde, die von reichlich Alkohol aufgeheizt ist. „Ich hätt´ nicht übel Lust, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , |

Glaube – Liebe – Hoffnung

Glauben Hoffen Zweifeln Wer nicht glauben kann Muss hoffen Dass andere auch zweifeln Wer nicht hoffen kann Muss zweifeln Am eigenen Glauben Wer nicht zweifeln kann Ist hoffnungslos Im Glauben gefangen Dieses Gedicht von Gunther Klosinski erscheint auch im Almanach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gedichte | Verschlagwortet mit , , , , , |

Zwiespältige Erwartung

  Hartmut Haller fährt zu seinem Postfach. Da er heute 65. Geburtstag hat, findet er sogar mehrere Briefe und Karten in dem Fach. Er schaut sie rasch durch. Da steht auf einem Brief seine Anschrift mit grüner Tinte geschrieben, kein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , , |

Hilfreiche Texte: Dem Tag mehr Leben geben

Vorbemerkung: Herr Dr. med. Dietmar Epple ist niedergelassener Internist und Palliativmediziner in Leonberg und leitet seit vielen Jahren hier das stationäre Hospiz  Zur Eröffnung des neuen Hospizbaus hielt er am 01. Februar 2012 die folgende Rede. Sie wurde vorgeschlagen für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa, Vorträge | Verschlagwortet mit , , , , , , |

Ethische Konflikte bei Schwerstkranken und Lösungsmöglichkeiten

Ethische Konflikte in der Medizin-für Homepage-070213 (Klicken Sie auf den Link, um die Folien zu sehen.)

Veröffentlicht unter Vorträge | Verschlagwortet mit , , , , , , |

Hilfreiche Texte: Gebet von Saint-Exupéry

Gebet Antoine de Saint-Exupery  Wir bitten nicht um Wunder und Visionen, Herr, sondern um Kraft für den Alltag. Lehre uns die Kunst der kleinen Schritte. Mache uns findig und erfinderisch, um im täglichen Vielerlei und Allerlei rechtzeitig unserer Erkenntnisse und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , |

Hilfreiche Texte: Manche Menschen wissen nicht

Manche Menschen wissen nicht, wie wichtig es ist, dass sie da sind. Manche Menschen wissen nicht, wie gut es ist, sie nur zu sehen. Manche Menschen wissen nicht, wie tröstlich ihr gütiges Lächeln ist. Manche Menschen wissen nicht, wie wohltuend … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , |

Hilfreiche Texte: Du bist so jung

Du bist so jung Du bist so jung wie dein Selbstvertrauen, so alt wie deine Furcht, so jung wie deine Hoffnung, so alt wie deine Verzagtheit. Erst wenn deine Flügel nach unten hängen und das Innere deines Herzens vom Schnee … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , |

Hilfreiche Texte: Die zehn Lebensregeln

Die 10 Lebensregeln 1. Ich werde mich immer wertschätzen und die Verantwortung für mich übernehmen. 2. Ich werde jeden Tag mit einem Plan beginnen. 3. Stets werde ich meine Tage in der güldenen Glut der Begeisterung baden. 4. Ich werde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , |

Hilfreiche Texte: Die verschiedenen Sichtweisen

Die verschiedenen Sichtweisen Nehmen wir einmal an, Sie hätten Probleme mit den Augen und suchen deswegen einen Augenarzt auf. Nachdem er sich kurz Ihre Beschwerden angehört hat, nimmt er seine Brille ab und reicht sie Ihnen. „Setzen Sie sie mal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Prosa | Verschlagwortet mit , , , , |